Im praktischen Einsatz in Spritzgießwerkzeugen lassen sich durch die folglich erhöhte Werkzeugtemperatur die Oberflächenqualität aber auch Bindenahtsproblematiken verbessern. Des Weiteren können durch das bessere Fließverhalten des Kunststoffes bei höherer Werkzeugtemperatur Bauteile mit dünnen Wandstärken und hohen Aspektverhältnissen hergestellt werden.